Impressum Sitemap Kontakt


 

Inhalt

Band 3 , hrsg. von Frank Finlay und Jochen Schubert, enthält Texte aus den Jahren 1947-1948, die Zeit von Bölls Schreibanfängen. Unter ihnen finden sich zahlreiche hier zum ersten Mal veröffentlichte Arbeiten, z.B. das Romanfragment »Am Rande«. Sie bieten einen aufschlussreichen Einblick in Bölls Schreibpraxis und lassen erkennen, wie er sich seine Themen erschloss und literarisch formte.

Band 3: 1947-1948

u.a.: Der blasse Hund Aus der »Vorzeit« Vive la France! Die Botschaft Todesursache: Hakennase Mit diesen Händen Die Verwundung Der Mann mit den Messern Jak, der Schlepper Das Rendez-Vous Aufenthalt in X So ein Rummel! Einsamkeit im Herbst Der unbekannte Soldat Auch Kinder sind Zivilisten Deutsche Tüchtigkeit Aus dem Hort der Nibelungen Kommentar

 


 

 

3-462-03256-9

Kiepenheuer & Witsch

560 Seiten | Rotes Leinen im Schuber, Fadenheftung, 2 Lesebändchen | Leinen

Euro (D) 34,90 | sFr 58,60 | Euro (A) 35,90

Titel ist lieferbar